Mit dem Repaircafé im Sprengelhaus wird das Ziel verfolgt, den Müll im Kiez zu reduzieren. Wir sehen öfters Müll, vor allem Elektroschrott oder auch Sperrmöbel, der auf der Straße liegt. Schmeißt euren Müll nicht auf die Straße, kommt in den Nachbarschaftsladen und repariert die Gegenstände mit uns! Genau das ist das Konzept, wir helfen euch, euch selbst zu helfen. Außerdem soll das Café eine Möglichkeit des Austauschs und der Begegnung sein. Vor allem das Thema Müllvermeidung ist uns dabei wichtig. Ihr könnt euch austauschen, wie am besten Müll im Alltag ohne großen Aufwand vermieden werden kann. Alle Interessierten, auch wenn ihr euch nur informieren wollt, sind herzlich eingeladen zu kommen!

Um uns besser auf eure Anfragen vorbereiten zu können, stellen wir für euch einen Blog bereit, damit ihr uns euer Problem und was genau repariert werden muss, direkt beschreiben könnt.

Außerdem planen wir, verschiedene Thementage einzuführen, zu denen bestimmte Gegenstände bevorzugt repariert werden.

Am 8.11.18 wird es vor allem ums Nähen gehen. Wir wollen euch fit für den Winter machen! Also bringt eure kaputten Handschuhe, Schals, Jacken und Winterschuhe mit und repariert sie mit uns, damit ihr im Winter nicht frieren müsst!

Ein weiteres Thema wird Upcycling sein. Da dann schon Weihnachten vor der Tür steht, wollen wir mit euch aus Müll schöne Weihnachtsdeko basteln. Dieses Themen-Repaircafé findet am 13.12.18 statt. Ihr könnt dafür gerne schon Müll aus dem Alltag sammeln. Seid kreativ und sammelt!