Liebe Freundinnen und Freunde des SprengelHauses  – und des Sprengelkiezes!

Am Mittwoch, den 17.10.18 veranstaltet der Runde Tisch Sprengelkiez wieder den Markt der Ideen – ein Netzwerktreffen für Aktive und Interessierte im Sprengelkiez.

Thematischer Schwerpunkt  mit Kurzbeiträgen zwischen 19 und 20 Uhr ist „Entwicklungszusammenarbeit – was können wir auf der lokalen Ebene tun?“

Es wurde Kurzbeiträge vor allem von im Sprengelkiez und –Haus aktiven Personen und Gruppen geben:

  • Kurzvorstellung Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V. ( in dem Narcisse Djakam im Vorstand ist)
  • Repair-Café – eine neue Aktivität im SprengelHaus (iNTEGRiTUDE)
  • Umweltzerstörung und Ressourcenschutz in Guinea (RDB e.V. – Bella Barry)
  • „Schwarze Volkshochschule“ – André Tatchum ist dort aktiv und bietet einen Vortrag zu vorkolonialer Geschichte Afrikas an
  • Eröffnung der Wander-Ausstellung zu Thomas Sankara und DABA – Award (iNTEGRiTUDE e.V.)
  • Stelle(n) für lokale Entwicklungspolitik im Bezirksamt Mitte – die neuen Kolleg/innen stellen sich vor

Viele Grüße